Die Außenanlage

Die Tennisanlage des BTV verfügt über 12 gepflegte Sandplätze. Die Plätze liegen wunderschön unter alten Kastanien, voneinander getrennt und eingefasst durch dichte Buchenhecken und Wälle. Unter den Bäumen bieten Rasenflächen und ein Spielplatz auch den Kindern Abwechslung und Platz. Begrenzt wir die erstaunlich weitläufige Anlage im Osten durch die Scharnhorststraße, im Westen durch die Schwachhauser Heerstraße, im Süden durch die Buchenstraße und im Norden durch die zur Zeit nicht genutzten Betriebsgelände von Hansewasser und Stadtgrün. Die urbane Einfassung schützt die Anlage vor allzu heftigen norddeutschen Windeinflüssen.
Nach dem Tennis lädt das Vereinsrestaurant zu erfrischenden Getränken und zu stärkenden Speisen. Von der hoch gelegenen Balkonterrasse geht der Blick weit über die roten Plätze in all dem Grün der Bäume, Hecken und Rasenflächen gen Westen. Es gibt kaum einen schöneren Platz als nach dem Spiel hier den sommerlichen Sonnenuntergang zu genießen.